Die Stars der Volksmusik in der zweiten Woche des alpenländischen Musikherbst 2015

Die Volksmusik Bühne am Fuß des Berges

Die Volksmusik Bühne am Fuß des Berges
2.87 (57.33%) 15 votes

Jeder kennt sie, viele lieben sie. DIE Volksmusikstars, die Woche für Woche, Konzert für Konzert, TV-Show für TV-Show, tausende Menschen begeistern. Klangvolle Namen wie Hansi Hinterseer, Semino Rossi, Francine Jordi, Andy Borg, Marc Pircher oder Die Zillertaler sind landauf, landab bekannt. Ähnlich verhält es sich in einer anderen Sache. Denn. Jeder kennt sie, viele lieben sie. Die Tiroler Gastfreundlichkeit. Jahr für Jahr, ob im Urlaub oder während eines Kurzbesuchs, die Tiroler Gastfreundlichkeit begeistert Menschen aus der ganzen Welt. Was würden Sie sagen, wenn ich ihnen erzähle, dass Sie diese beiden wunderbaren Dinge, die größten Volksmusikstars der Szene UND die Tiroler Gastfreundlichkeit gemeinsam genießen können? Sie würden fragen, wo? Na beim Alpenländischen Musikherbst in Elmau am Wilden Kaiser in Tirol.

Der Alpenländische Musikherbst

Das Festzelt begeistert die Gäste nicht nur aufgrund seiner wunderschönen Atmosphäre

Das Festzelt begeistert die Gäste nicht nur aufgrund seiner wunderschönen Atmosphäre. Bild: (c) Travel Partner

Hier ist man wirklich mittendrin. Das liebevoll dekorierte Festzelt begeistert die Gäste nicht nur aufgrund seiner wunderschönen Atmosphäre. Vor allem die Nähe zu den Stars ist absolut einzigartig. Dass das Zelt beheizt ist, ist dabei fast schon egal. Immerhin kocht die Stimmung hier bei fast jedem Konzert. Während man also Hansi Hinterseer auf der Bühne zuhört und dem Frauen-Schwarm aus Kitzbühel zujubelt, kann man die Atmosphäre der Örtlichkeit, mit dem Holzboden, den urigen Tischen, den karierten Tischdecken und dem freundlichen Service genießen. Zu Gast bei Freunden … ein viel zitierter Spruch wird hier Wirklichkeit.

Der Alpenländische Musikherbst, das Festival der Volksmusik, dauert zwei Wochen, jeweils von Mittwoch bis Samstag (28.09. bis 02.10 und 05.10. bis 09.10). Den Beginn macht die Eröffnungsgala mit einer Tiroler Volkstanzgruppe und einem Konzert der Bundesmusikkapelle Ellmau. Donnerstags spielen unter anderem Marc Pircher und die Amigos. Am Freitag beginnt der Tag mit einem Traum-Frühschoppen am Berg und endet mit Auftritten der Superlative, wenn Andy Borg und Semino Rossi Herzen zum Schmelzen bringen. Am Samstag ist dann alles klar. Ab 13 Uhr begeistert zwar der große Bauernmarkt im Ellmauer Zentrum, aber abends ist der große Star Hansi Hinterseer. Ab 20 Uhr spielt der Lokalmatador gemeinsam mit Francince Jordi und den Zillertalern die große Wilder Kaiser Gala.

Die Region

Die Region rund um den Wilden Kaiser ist eine der schönsten in ganz Tirol. Beeindruckend und mächtig thront der Wilde Kaiser über die Gegend. Die Natur rund herum ist dennoch lieblich und romantisch. Sie lädt zum Spazieren, Wandern, Sporteln und Golfen ein. Aber auch zum Relaxen, Seele Baumeln lassen und einfach nur die Zeit genießen. Die vielen kleinen Ortschaften wie Scheffau oder Ellmau runden das Bild ab und verwöhnen Gäste kulinarisch und mit einer ordentlich großen Portion Tiroler Gastlichkeit. Und bitte, wer hat sich nicht schon immer gewünscht einmal dort zu sein, wo der Bergdoktor zu Hause ist? Es ist doch so. Am Ende ist es die Natur, die die Menschen begeistern. „Ich lieb die Schönheit meiner Berge…“ singt doch ein gewisser Hansi Hinterseer, oder?

Die Reise und die Unterkunft

Das Hotel Alpin Scheffau verfügt über eine wunderbare Küche und Lage

Das Hotel Alpin Scheffau verfügt über eine wunderbare Küche und Lage

Wer abseits des großen Volksmusik-Festes die Gegend genießen will, der kann sich entweder direkt vor Ort informieren, vorab auf der Website der Region oder über extra spezialisierte Reiseveranstalter. Wer nicht direkt im Trubel von Elmau schlafen will, der kann einfach in eine der umliegenden Nachbargemeinden ausweichen. So zum Beispiel nach Scheffau ins Hotel Alpin Scheffau mit wunderbarer Küche und Lage. Auch wenn es bis zum Herbst noch ein wenig dauert. Besser man denkt schon heute ans Buchen. Im September und Oktober wird es dank Hansi Hinterseer und Semino Rossi nämlich ganz schön voll. Und so steht einem wunderschönen Musikherbst in Tirol nichts mehr im Wege. Und der wird heuer wieder heißer, als der ganze Sommer.

Titelbild: (c) Travel Partner GmbH